Neues Angebot „Line Dance“ startet

Mit dem Neustart nach der Corona-Zwangsschließung startet auch ein neues Angebot im Club: Unsere Trainer Alexandra und Wolfgang Schulz unterrichten ab dem 15. September jeden Mittwoch von 18 bis 19 Uhr den Line Dance.

Der aus Nordamerika/USA stammende Tanz (nicht zu verwechseln mit dem ebenfalls bekannten Squaredance) wird in Reihen (den „Lines“) neben- bzw. hintereinander getanzt. Ähnlich wie bei einem Formationstanz werden festgelegte, sich wiederholende Figuren von der Gruppe in einer Choreografie ausgeführt. Die Tänze sind passend zu Musik choreografiert, die aus verschiedensten Stilrichtungen stammt, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Interessant ist Line Dance vor allem auch für Einzeltänzer/innen, da man keinen Tanzpartner benötigt und sich jeder individuell in die Reihen der Gruppe einfügen kann. Wer sich für das neue Angebot interessiert und einfach mal Schnuppern möchte, darf sich gerne unter breitensport@astoria-stuttgart.com anmelden. Alexandra und Wolfgang freuen sich auf euch!